Zertifiziert
ISO 9001
Express
Mechanische Fertigung
nach Mass
Verbundwerkstoffe

Erodieren

Mit unseren Drahterodiermaschinen AGIE CUT bringen wir Ihre Bauteile in Form.

Beim Drahterodieren wird ein unter elektrischer Spannung stehender Draht in die Nähe des im Wasserbad befindlichen Werkstücks gebracht. Durch den Funkenüberschlag werden winzige Materialmengen abgetragen, der Draht «schneidet» sich durch das Werkstück.

Beim Erodieren ist eine ausserordentlich hohe Präzision erreichbar. Um die Genauigkeit einzuhalten, kann das Wasserbad temperieriert werden, um die Wärmeausdehnung des Werkstücks zu verhindern. Unsere Anlage hat eine Auflösung von 0.5 µm.

Um ein Werkstück herzustellen, benötigen wir zwingend CAD-Daten im STEP-Format.

Spezifikationen Drahterodieren

Materialdicke: 200 mm
Werkstück: 200 mm x 400 mm
Voraussetzung: CAD-Daten als STEP